Über Mich

Meine Qualifikationen

  • Approbation als Psychologische Psychotherapeut*in mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie beim Zentrum für Psychotherapie (ZfP)
  • Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe
  • Mitglied der Psychotherapeutenkammer
  • Zertifizierung als DBT Therapeut*in beim Dachverband Dialektisch Behaviorale Therapie e.V.
  • Zertifizierung im Bereich der Psychotraumatologie durch die DeGPT (in Anbahnung)
  • Dozent*in des Dachverband DBT (DBT-Trainer*in), des IPP Münster und des WIST Münster

Bisherige Tätigkeitsfelder

  • Seit Juli 2020 niedergelassen mit eigenem Versorgungsauftrag als ambulante Psychotherapeutin
  • 2017-2020 Ambulante psychotherapeutische Tätigkeit in Anstellung  im MVZ PTT Münster
  • 2014-2017 Ambulante psychotherapeutische Tätigkeit in eigener Privatpraxis
  • 2009-2016 (Teil-)Stationäre und ambulante psychotherapeutische Tätigkeit als Diplom-Psychologin an der LWL Klinik Lengerich
  • 2009-2010 Projektarbeit (DBT-ACES) als Diplom-Psychologin im LWL Wohnverbund Lengerich
  • 2008-2009 (Teil-)Stationäre psychotherapeutische Tätigkeit im Rahmen der Weiterbildung zur Psychol. Psychotherapeutin an der EOS-Klinik für Psychotherapie Münster  
  • 2001-2007 Psychologie-Studium an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Veröffentlichungen

  • Höschel, K., Pflügler, S., Bohus, M. (2009). Die Borderline Störung und ihre Behandlung. Praxis im Dialog, 2009, 20-27.
  • Höschel, K., Pflügler, S., Rinke, M., Burmeister, K.,  Chrysanthou, C., Comtois, K.A. (2011). Dialektisch-behaviorale Therapie nach der Akutphase- die Herausforderung annehmen, das System zu verlassen (DBT-ACES).Verhaltenstherapie, 21, 239-246.
  • Burmeister, K., Chrysanthou, C. , Pflügler, S., Höschel, K., (2013). DBT-ACES: Die zweite Stufe der Behandlung mit der Dialektisch-behavioralen Therapie- Erste Erfahrungen  in der Anwendung der zweiten Stufe der Dialektisch-Behavioralen Therapie in Deutschland. Psychotherapie in der Psychiatrie, Psychotherapeutischen Medizin und Klinischen Psychologie; 18(1), 133-149. 
  • Höschel, S.,  Höschel, K. (2015). Am besten ich lasse es gleich-Borderline-Persönlichkeitsstörung; Erwerbslosigkeit. In Stiglmayr, C. & Leihener, F. (Hrsg.), Fallbuch DBT: Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial, S 317-331. Weinheim, Basel: Beltz. 
  • Höschel, K.,  Höschel, S., Chrysanthou, C. (2017). Gefühlsregulation in der Dialektisch Behavioralen Therapie. Psychotherapie, 22, 11-125.
  • Comtois, K., Carmel, A., McFarr, L., Höschel, K., Huh, D., Murphy, S., Benson, L., Höschel, S.(2020). DBT-Accepting the Callenge of Employment and Self-Sufficiency (DBT-ACES) Effektiveness: A Re-Evaluation in Three Settings. DBT Bulletin, Vol3, 12-22.